Erfolgreicher Start der U17 in der Kreisstaffel

Am heutigen Sonntag startete die Rückrunde für unsere Jungs in der Kreisstaffel. Zu Gast in Grünkraut war der Nord Zypern SV aus Wangen, über welchen man nicht viele Informationen hatte (Mannschaft besteht erst seit 2012), weshalb es schwierig war den Gegner einzuschätzen. Dass alle Gegner in der Staffel ernst zu nehmen sind zeigt die Tatsache, dass fast nur Mannschaften vertreten sind, welche wie wir knapp am Aufstieg in die Leistungsstaffel gescheitert sind.

Gut für unsere U17 ging es dann los im Spiel. Die meiste Zeit lief das Spiel auf das gegnerische Tor. Nur umso näher die Spieler auf das Tor kamen, umso nervöser und überhasteter wurden die Aktion, so dass gefährliche Situationen Mangelware waren. Es dauerte bis zur 37. Minute bis Tom Pfleghaar nach einer Flanke von Paul Seeger die verdiente Führung erzielte.

In der zweiten Halbzeit ging es wieder ziemlich einseitig weiter. Als dann aber unsere Jungs kurzzeitig ins Schwimmen kamen, versuchten es die Gäste aus Wangen auszunutzen. Oftmals waren aber die Torabschlüsse zu unpräzise oder sie scheiterten an unserem stark-spielenden Ersatztorspieler Pascal Schwarz. Erst in der 72. Minute konnte unsere U17 durch Patrick Sonntag für etwas Entspannung bei den Zuschauern sorgen, als er den Ball im linke Toreck unterbrachte. 3 Minuten vor Schluss erhöhte Paul Seeger durch einen Foulelfmeter auf 3:0. Dieses Ergebnis spiegelte dann den Spielverlauf wieder und war in dieser Höhe verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.