Freundschaftsspiel gegen die U19 des SV Gottenheim

Von Freitag bis Sonntag bereitete sich die U19 aus der Partnergemeinde Gottenheim (in der Nähe von Freiburg) im Trainingslager in Bodnegg auf die neue Saison vor. Im Rahmen dieses Trainingslager stand auch ein Freundschaftsspiel gegen unsere U19 an.

Urlaubsbedingt standen viele Spieler nicht zur Verfügung, weshalb unsere Juniorenauswahl mit den Jahrgängen der U19 und der U17 antratt. Unsere Jungs gaben gleich von der ersten Minute Vollgas und konnten die Gäste stark in Bedrängnis bringen. Diese hatten schon die Befürchtung, dass sie mit 18 Spielern gegen unsere bunt gemischte Mannschaft mit 12 Spielern klar überlegen sein werden, mussten aber schnell feststellen, dass sie gegen uns vor allem in der Defensive stark gefordert werden. Chancen gab es zwar auf beiden Seiten, unsere Jungs waren aber die überlegene Mannschaft, weshalb der 1:0-Sieg verdient war. Den Gästen merkte man doch die vorausgegangene Trainingseinheiten an.

Beim gemeinsamen Abendessen im Sportheim wurde man sich dann schnell einig, dass unsere Juniorenauswahl im nächsten Jahr ein Trainingslager in Gottenheim machen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.