U15 feiert die Meisterschaft

Am Samstag, 22. Juni, ging es zum SV Schmalegg um das letzte Spiel in dieser Saison zu bestreiten. Dass die Schmalegger gegen den Meister hoch motiviert sind und unsere Jungs die Saison bereits abgehackt haben, merkte man dem Spiel an. Durch ihren schnellen Stürmer überspielten die Gastgeber das ein ums andere Mal unsere Abwehr und konnten so 5 Tore einstreichen. Aber auch unsere Offensive schaffte es, den Schmaleggern Bälle ins Tor zu legen. Am Ende des torreichen Spiels sogar eins mehr: Endstand 6:5 für unsere Juniorenauswahl.

Als dann im Sportheim der Wimpel übergeben wurde und gefeiert wurde, war das Spiel schnell vergessen und die Jungs freuten sich, dass sie alle 7 Spiele gewinnen konnten und verdient auf Platz 1 standen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.