U15: Im Saisonspiel Nummer fünf war der erste Saisonsieg angepeilt.

Das Spiel begann, wie die Spiele zuvor auch schon. Durch gefährliche Fehlpässe luden wir die Gegner immer wieder zu Torchancen ein, doch Keeper Luis Pfender, der wieder im Tor stand, hielt uns weiter im Spiel. Die Anfangsphase überstanden wir diesmal ohne Gegentor. Doch in Minute 19 nutze der Gegner einen Abpraller und erzielte mit einem strammen Schuss das 0:1. Es blieb bis zur Pause unverändert.

In Halbzeit zwei spielten wir konzentriert weiter, doch in Minute 37 fiel das 0:2. Nach einem taktischen Torwartwechsel, Finn Besler für Luis Pfender, wurde ein Elfmeter gegen uns gepfiffen. Durch den gut getretenen Elfmeter baute Horgenzell seine Führung auf 0:3 aus. Luis Pfender der nun im Sturm spielte, mit der Aufgabe ein Tor zu erzielen, rackerte sich gemeinsam mit seinen Mitspielern ab. Doch es wollte nicht gelingen, so dass Horgenzell nach Ballgewinn schnell nach vorne spielte und zum 0:4 einnetzte.

Die Mannschaft bedankt sich bei seinem Trikotsponsor Metzgerei Buchmann GmbH, die neue Sockenstutzen sowie acht neue Hosen gesponsert hat.

Es spielten: Luis Pfender, Julian Schneiderhan, Lukas Geßler, Stefan Kekeisen, Raphael Sterk, Max Beutner, Marian Köbach, Till Kratzer, Nick Aggeler, Vinzenz Liebherr, Dominik Buchmann, Alexander Ambs, Finn Besler, Dennis Sterk & Thomas Arnold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.