U15: Spielbericht gegen den SV Oberteuringen

Am heutigen Samstag war für unsere U15-Juniorenauswahl der letzte Spieltag in der Leistungsstaffel. Zu Gast in Grünkraut war der SV Oberteuringen.

Unsere Jungs waren wieder in bester Laune und heiß auf das letzte Spiel der Saison 2011/2012, so machten sie auch gleich wieder zu beginn mächtig Druck auf das Tor der Gäste wie sie es in den vorherigen Spielen auch gezeigt haben. Nach einer guten viertel Stunde gelang dann auch nach vielen Torchancen der Führungstreffer zum 1:0. Die Führung dauerte aber nicht lange und den Gästen gelang bei einem ihrer wenigen Angriffen durch einen Konter der Ausgleich. Bis zur Halbzeit ging es so auch weiter zum 3:3-Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte konnten unsere Junioren noch einmal zulegen und zeigten einen unglaublichen Siegeswillen und glänzten mit Lauf- und Kampfbereitschaft, so dass die Gäste nicht mehr ins Spiel finden konnten. Mit einigen schönen Toren gewannen wir mit einem verdienten 6:3.

Für die Mannschaft, welche nun gerade auf einem unglaublichen Leistungshoch ist, war dies nun das letzte Spiel in der Leistungsstaffel. Mit dieser Leistung hätte man sicherlich auch gegen den ein oder anderen Gegner auf den ersten vier Plätzen besiegen können. So ist aber ”nur” ein fünfter Platz das Ergebnis. Wenn man aber sieht auf welchem Niveau diese Mannschaften die ganze Saison gespielt haben, so hat man bereits von Anfang an gewusst das diese Mannschaften um den Aufstieg spielen werden und die restlichen Mannschaften ihren eigenen Wettbewerb haben. Mit dem fünften Platz stehen wir also an erster Stelle unter den restlichen 6 Mannschaften. Das Ziel wurde damit voll und ganz erfüllt und es wurde bewiesen, dass die Qualifikation im Relegationsspiel nicht nur Glück war, sondern dass unsere Junioren kicken können und auch in der Leistungsstaffel erfolgreich sind.

Endtabelle der Leistungsstaffel

Am Samstag werden die U15-Junioren zu einem Turnier in Waltershofen fahren und anschließend den Saisonabschluss feiern. Im Juli findet kein Training mehr statt.
Wir wünschen den Spielern alles Gute während der spielfreien Zeit und danach viel Erfolg in der U15 bzw in der U17.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.