U17 gewinnt gegen den SV Schmalegg

Am heutigen Sonntag spielte unsere U17-Juniorenauswahl zuhause bei schönstem Wetter. Zu Gast war der SV Schmalegg, welcher mit einem Punkt weniger einen Platz hinter uns lag.

Gleich zu Beginn des Spieles gelang es Patrick Sonntag aus 25 Meter Entfernung den Ball über den Torspieler ins Tor zu schießen. Diese Parallele zum Spiel gegen den SV Vogt wollten die Spieler aber nicht ziehen, sondern machten weiterhin Druck und ließen die Gegner nicht ins Spiel kommen. In der 18 Minute war es dann Simon Gröner der den erleichternden und verdienten 2:0-Treffer erzielte. Nach ca. einer halben Stunde wurde Levin Besler eingewechselt, der dann kurze Zeit später auf 3:0 erhöhte.

In der zweiten Halbzeit lief das Spiel dann nicht mehr ganz so flüssig, aber die Null stand weiterhin.

Mit diesem 3. Sieg steht unsere U17 nun auf dem 3. Tabellenplatz und kann somit noch um den Aufstieg in die Leistungsstaffel mitspielen.

Das nächste Spiel findet am Sonntag bereits um 10:30 Uhr in Bodnegg statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.