U17 holt beim Tabellenzweiten ein Unentschieden

Die U17 war am Sonntag zum letzten Spiel der Saison beim Tabellenzweiten in Kehlen. In der Tabelle ging es um nichts mehr, der Meister stand bereits fest. Dennoch gab unsere Mannschaft gleich Vollgas und nach 15 Minuten holte Marko Biesenberger einen Elfmeter raus. Diesen verwandelte er zur Führung. Bis zur Halbzeit schaffte es unsere Mannschaft mit 2:0 in Führung zu sein.

Nach der Halbzeitpause gaben die Gastgeber Dampf und zeigten nun, warum sie in der Tabelle vorne sind. So schaffen sie es, das Spiel zu drehen und 3:2 in Führung zu gehen. In einem zunehmend härter geführten Spiel gelang es unserer tapfer weiter kämpfenden Mannschaft den Ausgleich zu erzielen.

Mit dieser guten Leistung verabschiedet sich die U17 in die Winterpause.

One comment on “U17 holt beim Tabellenzweiten ein Unentschieden

  1. Hallo Manuel
    danke für die schönen Spielberichte und deine Mühen rund um den Jugendfußball.
    Liebe Grüße
    Berthold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.