U19: Aus im Bezirkspokal und Remis gegen den TSV Berg

Die U19 trat am Dienstagabend dem 01.10. 2013 gegen die SGM Weiler/Ellhofen im Bezirkspokal auf heimischem Platz an.

Das Spiel gegen die SGM Weiler/Ellhofen hatte zwei unterschiedliche Halbzeiten, in der ersten Halbzeit spielten unsere Jungs den Bezirksligisten buchstäblich an die Wand. Die zahlreichen Torchancen konnten leider nicht alle genutzt werden, lediglich  zwei davon  führten zum Erfolg. Somit stand es zur Halbzeit 2:0. Die zweite Halbzeit gehörte größtenteils dem Gegner, der das 2:0 drehte und bis kurz vor Schluss 2:3 führte. In der Schlussphase gelang es uns noch den Ausgleich zu erzielen. Das darauffolgende Elfmeterschießen hat unsere U 19 dann knapp verloren.

Im Meisterschaftsspiel am Samstag dem 05.10 ging es wieder auf heimischem Platz gegen den TSV Berg.

u19-berg

Der TSV Berg hat in dieser Saison eine sehr gute Mannschaft formiert, was diese auch im Tabellenplatz verdeutlicht. Unsere U19 hatte sich für dieses Spiel sehr viel vorgenommen, dies war auch gleich in den ersten Minuten zu sehen. Bis zur Halbzeit erlebten die Zuschauer ein sehr flottes Spiel von unserer Mannschaft, wir führten mit 2:1. Wie im Pokalspiel am Dienstag konnten wir jedoch nach der Pause nicht mehr an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen. Der Gegner spielte jetzt nach Belieben und erzielte so weitere zwei Tore. Es stand 2:3 bis 5 Minuten vor Schluss. Dann erhielt unsere U19 die Gelegenheit den verdienten Ausgleich zu erzielen und nutzte diese souverän durch einen Freistoß von Alexander Meltzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.