U19: Spiel auf ein Tor ohne Sieg

Am vergangenen Samstag trat unsere A- Jugend auswärts gegen die Spielgemeinschaft Fronhofen/Fleischw./Ebenw. an. Mannschaft und Trainer war bekannt, dass dieser Gegner, auch noch auf eigenem Platz, sehr unangenehm sein kann. Dies bewahrheitete sich schon in den ersten Minuten des Spiels. Doch unsere Jungs nahmen den Kampf an und es begann ein ca. 80 minütiges Anrennen auf das Tor des Gegners. Von unseren zahlreichen Chancen konnte nur eine durch Jonathan Kaiser genutzt werden. Da bekannterweise ein Spiel 90 Minuten lang geht und wir versäumt hatten weitere Tore zu schießen, kam es wie es kommen musste: Der Gastgeber erzielte in der 90. Minute den 1:1 Ausgleich. Der Schiedsrichter beendete die Partie direkt danach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.